Gelsenkirchen - Ohne Stürmer Adam Szalai und Mittelfeldspieler Leon Goretzka hat der FC Schalke 04 am Montagnachmittag sein letztes Training vor der Abreise am Dienstag zum Champions-League-Spiel am Mittwoch beim FC Chelsea absolvieren müssen.

Szalai hat beim Schalker 2:0-Sieg am vergangenen Samstag bei Hertha BSC durch einen Ellenbogenschlag eine Platzwunde am Ohr erlitten, soll aber in London spielen können. Goretzka fehlt wegen einer Mandelentzündung.