Fünf Tage vor dem Achtelfinal-Rückspiel im UEFA-Pokal beim VfL Wolfsburg hat Paris St. Germain im Titelrennen der französischen Ligue 1 einen Rückschlag erlitten.

Der ehemalige Europacupsieger kam bei Grenoble Foot nicht über ein 0:0 hinaus, wodurch sich der Rückstand zu Spitzenreiter Olympique Lyon auf sechs Punkte vergrößerte. Der Abonnement-Meister siegte beim AS Nancy 2:0.

Paris geht am Donnerstag (19.00 Uhr) mit einem 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel in die Partie beim VfL Wolfsburg.