Wolfsburg - Hasan Salihamidzic hat sich beim 16:2-Testspielsieg des VfL Wolfsburg in Bismark am Samstag den linken Unterarm gebrochen. Der 34-Jährige, der erst Anfang der Woche als Neuzugang vorgestellt worden war, musste nach einem unglücklichen Zweikampf in der 18. Spielminute ausgewechselt und zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden.

Die vorläufige Diagnose: Bruch der Elle des linken Unterarms. Wie lange der Bosnier ausfällt, steht noch nicht fest. Das hängt vom Ergebnis weiterer Untersuchungen ab.