Hamburg - Artjoms Rudnevs ist nach seiner Knieprellung am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der Lette absolvierte die komplette Trainingseinheit und hob danach den Daumen: "Alles Ok!"

Beim heutigen Training konnte Trainer Bert van Marwijk wieder größere Gruppen einteilen. Hakan Calhanoglu, der das Training gestern wegen Beschwerden im Oberschenkel abbrach, war ebenso dabei wie Michael Mancienne, der gestern mit Magenbeschwerden flach lag. Innenverteidiger Johan Djourou absolvierte zudem Teile des Mannschaftstrainings.