Überpünktlich um 20:56 Uhr war David Rozehnal da.

Der Tscheche landete am späten Dienstagabend (28. Juli) in der Hansestadt. Mit dabei war Club-Manager Bernd Wehmeyer, der sich in den letzten Tagen zu Gesprächen mit der Vereinsführung von Lazio in Rom aufgehalten hatte. Nun brachte er Rozehnal mit nach Hamburg.

Medizincheck steht noch aus

"Ich freue mich, hier zu sein. Ab morgen wollen wir die letzten Details klären. Ich hoffe, dass dann alles klar ist und ich einen Vertrag beim HSV unterschreiben kann", sagte Rozehnal.

Am Mittwoch (29. Juli) wird der Innenverteidiger nach einem Gespräch mit Trainer Bruno Labbadia und der Vorstellung der Mannschaft seinen Medizincheck absolvieren.




Stellen Sie Ihr Dream-Team beim Bundesliga-Manager auf!

Sind Sie ein Experte? Beweisen Sie es beim Tippspiel!