Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg hat ein Testspiel gegen den Bezirksligisten TB St. Johannis 1888 Nürnberg mit 8:0 (5:0) für sich. Bernd Rosinger feierte dabei in der ersten Halbzeit mit drei Toren vor 2400 Zuschauern einen Hattrick. Die weiteren Tore erzielten Timm Klose, Alexander Esswein, Florian Ballas und Mu Kanazaki per Doppelpack.

Nürnberg: Rakovsky - Simons (46. Heinloth), Balitsch, Mak, Klose (46. Stark) - Gärtner, Plattenhardt - Dabanli (Koroczowski), Mendler, Esswein (60. Tekerci) - Rosinger (46. Kanazaki)

Tore: 0:1 Klose (16.), 0:2 Esswein (21.), 0:3/0:4/0:5 Rosinger (24./30./42.), 0:6 Ballas (65.), 0:7/0:8 Kanazaki (69./73.)