Was für ein Seuchenjahr für Jan Rosenthal!

Der 23-jährige Mittelfeldspieler von Hannover96 hat sich am Ende seiner Reha-Maßnahmen in Donaustauf erneut einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen. "Rosi" fällt damit noch einmal auf unbestimmte Zeit aus.

Verletzungen und Erkrankungen

Der Mittelfeldakteur der "Roten" kam aufgrund mehrerer Verletzungen und Erkrankungen in dieser Spielzeit so lediglich auf zwölf Bundesligaeinsätze. So setzten ihn grippale Infekte längere Zeit außer Gefecht, nun folgt dem gerade auskurierten Muskelfaserriss ein weiterer.