Der frühere Leverkusener und Duisburger Bundesliga-Spieler Roque Junior kehrt in seine brasilianische Heimat zurück.

Der Weltmeister von 2002 unterschrieb bis zum Ende des Jahres einen Vertrag bei Palmeiras Sao Paulo. Der 32-Jährige hatte zuletzt für Al-Rayyan im Wüstenstaat Katar gespielt.

In der Bundesliga war Roque Junior zwischen 2004 und 2007 insgesamt 35-mal für Leverkusen und viermal für Duisburg zum Einsatz gekommen. Der Verteidiger, der ständig verletzt war, hatte aber nie zurück zur alten Klasse gefunden.