Frankfurt - Eintracht-Profi Sebastian Rode kann der Einladung des Deutschen Fußball-Bundes im Rahmen der U21-Nationalmannschaft nicht nachkommen.

Der 21 Jahre Mittelfeldspieler musste den Aufenthalt bei der Nationalmannschaft und somit auch die beiden EM-Play-Off Spiele gegen die Schweiz (12. Oktober in Leverkusen und 16. Oktober in Luzern) aufgrund einer akuten Mandelentzündung leider absagen.