Köln - Robert Lewandowski hat auch am 2. Spieltag seine Torserie fortgesetzt und die wichtige Führung für den FC Bayern München auf Schalke erzielt. Der polnische Superstürmer steht mit vier Treffern an der Spitze der Torjägerliste.

>>> Hier geht es zum Voting <<<

Dass Lewandowski am Freitagabend ein bisschen länger auf sein gewohntes Erfolgserlebnis warten musste - nämlich bis zur 81. Spielminute, störte ihn wenig: "Wir wussten, dass wir Geduld haben müssen. Hier ist es nie so leicht zu spielen. Es war ein wichtiger Sieg", sagte der 28-Jährige.

Top-Facts

  • Lewandowski gab die meisten Torschüsse aller Spieler ab (sieben) und erzielte das wichtige erste Tor – Treffer zum 1:0 waren schon letzte Saison seine Spezialität gewesen, als der die meisten erzielte (neun).

  • Vier Tore nach zwei Spieltagen hatte Lewandowski in der Bundesliga noch nie auf seinem Konto – bisher maximal zwei (Saison 2015/16).

>>> Alle Infos zu #S04FCB im Matchcenter