München - Der polnische Nationalspieler Robert Lewandowski von Rekordmeister Bayern München ist in seiner Heimat zum vierten Mal in Folge zum Fußballer des Jahres gekürt worden.

"Das ist eine große Ehre und macht mich sehr, sehr stolz. Danke an alle", sagte der 26-Jährige fcbayern.de. Der Angreifer war im vergangenen Sommer von Borussia Dortmund an die Isar gewechselt. Bislang erzielte der Stürmer zehn Pflichtspieltreffer für die Bayern.