München - Bayern-Star Arjen Robben ist drei Tage nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung im Bundesligaspiel beim SC Freiburg (2:1) auf den Trainingsplatz zurückgekehrt.

Der niederlänische Nationalspieler, der aufgrund von Adduktorenbeschwerden seine Teilnahme an den beiden Länderspielen des Vizeweltmeisters gegen Ungarn abgesagt hatte, absolvierte am Dienstagmittag auf den Trainingsplätzen des Rekordmeisters eine Laufeinheit.