Pech für Marcel Risse: Der Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg musste beim 1:0 im Test gegen den SV Sandhausen am Dienstag schon nach 20 Minuten verletzt vom Platz.

Die Diagnose nach der Untersuchung durch Mannschaftsarzt Dr. Matthias Brem in der Uniklinik Erlangen: Eine Kapselverletzung und ein Bänderanriss im rechten Sprunggelenk.

"Das ist schade für Marcel, er fehlt am Samstag gegen Frankfurt auf jeden Fall", sagte Trainer Dieter Hecking.