München - Franck Ribery hat seine muskulären Probleme auskuriert und am Dienstagvormittag im Trainingslager des FC Bayern München in Trentino erstmals eine volle Einheit mit der Mannschaft absolviert.

"Ich bin froh, das ist wichtig für mich. Denn ich habe seit zwei Jahren keine richtige Vorbereitung mehr gehabt", wird der Franzose auf der Homepage des Rekordmeisters zitiert.

Auch der Brasilianer Breno mischte nach seiner langen Verletzungspause phasenweise wieder mit.