Ein Spieler fehlte am Nachmittag bei der Trainingseinheit der "Wölfe" in Going: Der Brasilianer Rever fliegt am Abend von München aus nach Brasilien und wird sich am Freitag bei Atletico Mineiro einer sportmedizinischen Untersuchung unterziehen.

Per Lufthansa-Flug geht es direkt nach Sao Paulo, wo der Abwehrspieler am frühen Morgen eintreffen und von dort weiterreisen wird.

Weitere Formalitäten für einen Wechsel des 25-Jährigen sind noch nicht erfüllt.