München - Mönchengladbachs Mittelfeldspieler Marco Reus wird der Borussia höchstwahrscheinlich beim nächsten Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund fehlen.

Der Jung-Nationalspieler brach sich im Bundesligaspiel beim 1.FC Köln den kleinen Zeh des linken Fußes. Wie lange genau Reus der Borussia nicht zur Verfügung stehen wird, ist noch unklar.