Cedric Makiadi beim 3:0-Sieg der Freiburger gegen Gladbach. Brouwers und Marx können nur zuschauen
Cedric Makiadi beim 3:0-Sieg der Freiburger gegen Gladbach. Brouwers und Marx können nur zuschauen
Bundesliga

Retter, Daddler, Autonarr

München - Cedric Makiadi gilt beim SC Freiburg als "Mister Zuverlässig". Seit er in den Breisgau wechselte, kam der Deutsch-Kongolese bislang in allen Vorrundenspielen zum Einsatz und auch in der Vorsaison verpasste er wegen einer Gelb-Sperre nur eine Partie.

Warum Makiadi beim Sport-Club als unverzichtbar gilt, wie er den VfL Wolfsburg vor dem Abstieg rettete und hinter welches Lenkrad er sich gerne setzen würde, erfahren Sie hier. Zehn Dinge über Cedric Makiadi, die Sie (vielleicht) noch nicht wussten...