Leverkusen - Renato Augusto ist in Brasilien erfolgreich am linken Knie operiert worden. Den Eingriff in Rio nahm Dr. Runco, der Arzt der brasilianischen Nationalmannschaft, vor.

Der Mittelfeldspieler der "Werkself" wird nun noch einige Zeit in seiner Heimat bleiben, um die Wundheilung abzuwarten. Danach wird Renato Augusto seine Reha in der Werkstatt der BayArena betreiben.