Der Schlussakt einer spannenden Bundesliga-Saison verspricht erneut große Dramatik: Ab Donnerstag geht es in den Relegationsspielen um die letzten Startplätze im deutschen Profifußball für die kommende Saison - und die Fans können auch vor dem Fernseher live dabei sein.

Das bayerische Duell zwischen Bundesliga und 2. Bundesliga mit dem 1. FC Nürnberg und dem FC Augsburg wird am 13. Mai (20:30 Uhr) und 16. Mai (18 Uhr) im Ersten und bei Sky übertragen.

Die Relegationsspiele zwischen 2. Bundesliga und 3. Liga werden live im NDR- und BR- Fernsehen gesendet. Das Hinspiel zwischen dem FC Ingolstadt und F.C. Hansa Rostock beginnt am Freitag, 14. Mai, um 20:30 Uhr. Das Rückspiel in Rostock ist auf Montag, 17. Mai, 20:30 Uhr terminiert.

Relegation "Bundesliga - 2. Bundesliga"

1. FC Nürnberg - FC Augsburg 13. Mai, 20:30 Uhr (ARD und Sky)
FC Augsburg - 1. FC Nürnberg 16. Mai, 18 Uhr (ARD und Sky)

Relegation "2. Bundesliga - 3. Liga"

FC Ingolstadt - F.C. Hansa Rostock 14. Mai, 20:30 Uhr (BR und NDR)
F.C. Hansa Rostock - FC Ingolstadt 17. Mai, 20:30 Uhr (BR und NDR)

Eine umfassende Berichterstattung zu den Relegationsspielen finden Sie auch hier auf www.bundesliga.de.