Köln - Acht Spieltag der neuen Saison sind gespielt und bereits jetzt sind einige spektakuläre Dinge in der Bundesliga geschehen. Die Fünf-Tore-Show von Robert Lewandowski ist nur das Sahnehäubchen auf einer Reihe von besonderen Geschehnissen, außergewöhnlichen Leistungen und grandiosen Rekorden. In der kommenden Woche fasst bundesliga.de die Highlights der bisherigen Saison zusammen.

Rekorde, Rekorde, Rekorde

Der FC Bayern München hat schon am ersten Spieltag mit dem Rekorde knacken begonnen. Der Auftaktsieg gegen den Hamburger SV war der höchste in einem offiziellen Eröffnungsspiel. Robert Lewandowskis sensationelle Vorstellung gegen den VfL Wolfsburg sorgte auch international für großes Aufsehen.

Auch Borussia Dortmund ließ sich nicht lumpen. Thomas Tuchel startete besser, als je ein BVB-Trainer vor ihm. Und Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang traf nun bereits an 10 Spieltagen in Folge und stellte damit einen Bundesliga-Rekord ein. Ein guter Grund, um ihn und Robert Lewandowski einem detaillierten Vergleich zu unterziehen.

Auf keinem Zettel

Hätten Sie damit gerechnet, dass der 1. FC Köln und Hertha BSC vor Bayer 04 Leverkusen und dem VfL Wolfsburg stehen? Und hätten Sie es geglaubt, wenn Ihnen jemand vor der Saison erzählt hätte, dass der FC Ingolstadt direkt hinter diesen beiden Teams auf Platz 6 der Tabelle steht? Wahrscheinlich nicht. Wie es Köln und die Hertha geschafft haben, so weit nach oben zu klettern wird bundesliga.de ebenso analysieren, wie die beiden starken Aufsteiger. Denn auch der SV Darmstadt 98 hat bislang ein absolut respektables Bundesliga-Comeback gefeiert.

Neue Besen kehren gut

Während Douglas Costa den gegnerischen Verteidigern Knoten in die Beine läuft, macht Kölns neuer Stürmer Anthony Modeste ein Tor nach dem anderen. Bei der Hertha ist Vedad Ibisevic neu ins Team gekommen - und auf Anhieb bester Torschütze. Im Ruhrgebiet machen Julian Weigl bei Borussia Dortmund und Johannes Geis beim FC Schalke 04 den nächsten Schritt. Und dabei machen die zwei außerdem gehörig auf sich aufmerksam.

Diese fünf werden genau unter die Lupe genommen. Sie sind aber nur eine Auswahl an starken Neuzugängen. Wer noch neu und gleich von großer Bedeutung für seinen Club ist, erfahren Sie in der kommenden Woche.

Großartige Leistungen

Jede Mannschaft der Bundesliga hat ganz besondere Stärken. Bei einigen Teams zeigten diese sich in dieser Spielzeit bereits so deutlich. dass Vereinsrekorde oder sogar Bundesliga-Rekorde purzelten. Aber auch die Clubs, denen es bisher vergönnt war, einen Rekord zu brechen haben in dieser Saison Top-Werte abgeliefert. Welche das sind erfahren Sie in Kürze. Und welche Spieler Außergewöhnliches geleistet haben ebenfalls.