München - Stefan Reinartz von Bayer Leverkusen hat sich in München behandeln lassen. Der Mittelfeldspieler klagte zuletzt wiederholt über Fersenprobleme.

Reinartz ließ sich vor dem Champions-League-Rückspiel am Mittwoch bei Paris St. Germain in München behandeln. Dies gab der Werksclub am Dienstag bekannt.

Während die Bayer-Mannschaft am Dienstagmittag von Köln aus in Richtung Paris aufgebrochen war, flog Reinartz von München aus.