Ex-Europameister Griehenland mit Trainer Otto Rehhagel muss in den Play-offs am 14. und 18. November um die vier restlichen vier Europa-Tickets zur WM 2010 in Südafrika gegen die Ukraine antreten.

Das ergab die Auslosung am Montag in Zürich. Im Team der Osteuropäer steht unter anderem der ehemalige AC-Mailand-Star Andrej Shevchenko.

Eine harte Nuss hat Cristiano Ronaldo mit Portugal zu knacken. Die Iberer treffen auf Bosnien-Herzegowina mit den Bundesliga-Stars Vedad Ibisevic, Sejad Salihovic (beide Hoffenheim), Zvjezdan Misimovic und Edin Dzeko (beide Wolfsburg).

Außerdem duellieren sich Irland und Frankreich sowie Russland und Slowenien.