Der spanische Meister Real Madrid hat dank eines Foulelfmeter in der siebten Minute der Nachspielzeit das Stadtduell am 7. Spieltag der Primera Division bei Atletico Madrid mit 2:1 (1:0) gewonnen.

Gonzalo Higuain verwandelte den fälligen Elfmeter nach einem Foul Johnny Heitinga an Royston Drenthe.

Van Nistelrooy trifft - und fliegt später vom Feld

In einer wenig begeisternden und teilweise ruppig geführten Partie erzielte der niederländische Nationalspieler Ruud van Nistelrooy bereits in der 1. Minute mit seinem vierten Saisontor den Führungstreffer der "Königlichen". Den zwischenzeitlichen Ausgleich für Atletico schaffte in der 90. Minute der Portugiese Simao mit einem 22-Meter-Freistoß.

Ruud van Nistelrooy wurde in der 21. Minute ein weiterer regulärer Treffer vom Schiedsrichter aberkannt. Nachdem in der 30. Minute Atleticos Perea die Rote Karte gesehen hatte, wurde der Niederländer neun Minuten später ebenfalls nach einem groben Foul vom Platz gestellt.

In der Spitzengruppe festgesetzt

Mit 16 Punkten hat sich Real endgültig in der Spitzengruppe der Primera Division festgesetzt, zumal der FC Villarreal (17) nur zu einem 0:0 bei Espanyol Barcelona kam.

Die Tabellenführung behauptete der FC Valencia (19), der erneut ohne Torhüter Timo Hildebrand 4:0 (1:0) gegen CD Numancia gewann. EM-Torschützenkönig David Villa war mit zwei Treffern der überragende Spieler.

Barcelona gewinnt

Der FC Barcelona kam am Sonntagabend dank eines Treffers von Samuel Eto'o (63.) zu einem 1:0 (0:0)-Erfolg bei Athletic Bilbao und hat ebenso wie Real 16 Punkte auf dem Konto. Der FC Sevilla feierte einen 1:0-Auswärtssieg gegen UD Almeira und kletterte auf Rang 2 (17 Punkte).

Atletico Madrid (9), das in der Champions-League-Qualifikation noch eindrucksvoll gegen Schalke 04 triumphiert hatte, hat dagegen nach der dritten Niederlage in Folge den Anschluss verloren. "Die Tore in der ersten und 97. Minute zu bekommen, ist einfach frustrierend", meinte Coach Javier Aguirre niedergeschlagen.

Der 7. Spieltag im Überblick:

Almeria - FC Sevilla 0:1
Tor: 0:1 Correira (52.)

Bilbao - FC Barcelona 0:1
Tor: 0:1 Eto'o (63.)

Betis Sevilla - RCD Mallorca 3:0
Tore: 1:0 Damia (1.), 2:0 Pavone (42.), 3:0 Emana (83.)

Sporting Gijon - CA Osasuna 2:1
Tore: 1:0 Carmelo (12.), 1:1 Ezquerro (14.), 2:1 Bilic (40./FE)
Rot: Roversio (41./Osasuna)

Valladolid - Recreativo Huelva 1:1
Tore: 0:1 Marco Ruben (45.), 1:1 Victor (90.)

Racing Santander - La Coruna 0:0
Gelb-Rot: Luccin (88./Santander)

FC Valencia - CD Numancia 4:0
Tore: 1:0 Villa (5.), 2:0 Mata (72.), 3:0 Vicente (82.), 4:0 Villa (87.)

FC Malaga - FC Getafe 2:1
Tore: 0:1 Soldado (10.), 1:1 Baha (31.), 2:1 Duda (38.)

Espanyol - FC Villarreal 0:0

Atletico Madrid - Real Madrid 1:2
Tore: 0:1 van Nistelrooy (1.), 1:1 Simao (90.), 1:2 Higuain (90./Elfm.)
Rot: Perea (30./Atletico), van Nistelrooy (39./Real)