Karim Bellarabi setzt sich im Zentrum durch - © gettyimages / Matthias Hangst
Karim Bellarabi setzt sich im Zentrum durch - © gettyimages / Matthias Hangst
Bundesliga

Reaktionen auf Karim Bellarabis Jubiläumstor

Köln - Freitag, 17. Februar 2017, die 23. Minute: Diese Daten werden in den Bundesliga-Geschichtsbüchern verewigt. Daneben wird der Name Karim Bellarabi stehen. Der Stürmer von Bayer 04 Leverkusen erzielte im Auswärtsspiel beim FC Augsburg das 50.000. Tor in der Historie der Bundesliga.

>>> Jetzt die Bundesliga-App downloaden

Es war ein genialer Angriff der Gäste! Typisch Bayer. Chicharito spielte stark in den Lauf des jungen Kai Havertz, der legte quer in die Mitte - und dort drückte Karim Bellarabi mit rechts das Ding über die Linie. FCA-Torwart Marwin Hitz war ebenso chancenlos wie seine Vorderleute. 1:0 für Leverkusen!

"Ein besonderes Tor"

Erster Gratulant war Vorlagengeber Kai Havertz. Benjamin Henrichs, Kevin Kampl und Chicharito vervollständigten die Jubeltraube. Bellarabi beendete mit dem Tor nicht nur eine persönliche Flaute von acht Spielen ohne Tor. Zugleich trug sich der Nationalspieler in die Geschichtsbücher der Bundesliga ein.

>>> Zum Artikel: Karim Bellarabi schießt das 50.000. Bundesliga-Tor

"Ich freue mich erstmal über die drei Punkte. Ich habe die Zahl 50.000 gar nicht im Kopf gehabt und erst nach dem Spiel davon erfahren, dass mir das gelungen ist. Deswegen freue ich mich über dieses besondere Tor", sagte der Torschütze nach dem Spiel.

- © imago