Leipzig – Winterneuzugang bei RB Leipzig: Die Leipziger verpflichten Dayot Upamecano vom FC Red Bull Salzburg und verstärken damit den Defensivbereich. Der 18 Jahre alte Franzose erhält einen Vertrag bis Juni 2021.

>>> Jetzt beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager anmelden

"Dayot Upamecano hat bei Red Bull Salzburg in den vergangenen eineinhalb Jahren eine großartige Entwicklung genommen und mit starken nationalen und internationalen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Er ist ein Spieler, der durch sein Alter, sein Potenzial und seine Spielweise hervorragend zu unserem Verein und unserer Philosophie passt", erklärte RBL-Sportdirektor Ralf Rangnick. "Wir freuen uns sehr, dass er sich trotz zahlreicher Angebote von internationalen Top-Klubs für einen Wechsel zu uns entschieden hat, um hier seinen nächsten Karriereschritt zu machen. Wir sind davon überzeugt, dass Dayot in der Lage sein wird, unseren Kader auch schon kurzfristig qualitativ zu verstärken.“

In seiner Zeit beim österreichischen Double-Gewinner absolvierte er insgesamt 23 Pflichtspiele. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.