Benjamin Henrichs wird auch in Zukunft für RB Leipzig spielen - © Boris Streubel/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
Benjamin Henrichs wird auch in Zukunft für RB Leipzig spielen - © Boris Streubel/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
bundesliga

RB Leipzig zieht die Kaufoption bei Benjamin Henrichs

RB Leipzig zieht die Kaufoption und verpflichtet Benjamin Henrichs fest vom französischen Erstligisten AS Monaco. Der 24-jährige Abwehr-Allrounder war seit Saisonbeginn für ein Jahr ausgeliehen und ist nun bis 2025 ein fester Bestandteil des Teams.

>>> Beim offiziellen Fantasy Manager jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Markus Krösche (Sportdirektor RB Leipzig): "Wir freuen uns, dass Benny nun auch langfristig bei uns bleiben wird. Er hatte in der aktuellen Saison etwas Pech mit seiner Verletzung, verfügt aber als deutscher Nationalspieler über eine hohe fußballerische Qualität, ist variabel einsetzbar und wird noch großen Einfluss auf unser Spiel nehmen. Durch seine Mehrsprachigkeit ist er zudem ein wichtiges Bindeglied innerhalb der Mannschaft."

Benjamin Henrichs: "Seit meinem Wechsel nach Leipzig war es mein Ziel, langfristig zu bleiben. Ich fühle mich wirklich sehr wohl hier und freue mich, dass ich jetzt mit RB Leipzig in die kommenden Jahre gehe. Meine Verletzungen aus dieser Saison lasse ich komplett hinter mir. Jetzt will ich gemeinsam mit der Mannschaft wieder voll angreifen!"

(Quelle: dierotenbullen.com)