Caden Clark ist ein Leipziger Transfer für die Zukunft - © Rich Graessle/Icon Sportswire via www.imago-images.de/imago images/Icon SMI
Caden Clark ist ein Leipziger Transfer für die Zukunft - © Rich Graessle/Icon Sportswire via www.imago-images.de/imago images/Icon SMI
bundesliga

RB Leipzig holt Caden Clark und verleiht ihn direkt

RB Leipzig verpflichtet Caden Clark von den New York Red Bulls. Der 18-Jährige erhält einen Vertrag bis Juni 2024, wird aber zunächst als Leihspieler weiterhin für den MLS-Klub auflaufen.

Caden Clark spielt im offensiven Mittelfeld und kann dort sowohl zentral als auch auf den Flügeln eingesetzt werden. In der Jugend wurde der Rechtsfuß bei Minnesota Thunder sowie der Akademie des FC Barcelona ausgebildet und wechselte im Februar 2020 schließlich nach New York, wo er vorerst für die zweite Mannschaft der Red Bulls zum Einsatz kam. Im Oktober 2020 schaffte er dann den Sprung ins MLS-Team und erzielte bei seinem Debüt am 11. Oktober direkt das Siegtor gegen Atalanta United.

Seit dieser Saison ist Caden Clark absoluter Stammspieler, stand in allen bisherigen acht Ligapartien in der Startelf und steuerte vier Tore sowie einen Assist bei. Aktuell fällt er nach einer Blinddarmoperation einige Wochen aus.

Florian Scholz, Kaufmännischer Leiter Sport:
"Mit der Verpflichtung von Caden Clark haben wir erneut einen vorzeitigen und perspektivischen Transfer realisiert und einen hochtalentierten jungen Spieler langfristig an uns gebunden. Wir können so bereits wieder frühzeitig ein weiteres wichtiges Puzzleteil für unsere Kaderplanung hinzufügen. Wir haben uns für eine direkte Leihe entschieden, um Caden mit seinen erst 18 Jahren noch die komplette Saison in der MLS zu ermöglichen, bevor er zu uns nach Leipzig kommt."

Christopher Vivell, Technischer Direktor:
"Caden Clark hat fantastische Fähigkeiten und ein riesiges Potenzial. Er kann im offensiven Mittelfeld jede Position besetzen und ist in seiner Spielanlage unglaublich variabel. Zudem überzeugt er durch seine Torgefahr, Passqualität und seine starke Schusstechnik, womit er auch immer wieder Tore aus der Distanz erzielt. Er passt damit perfekt zu unserer Spielphilosophie; wird nun weiter in der MLS Spielpraxis sammeln, um dann perspektivisch seine Karriere bei uns fortzusetzen."

Quelle: RB Leipzig