Ralf Rangnick bleibt weiterhin Cheftrainer von 1899 Hoffenheim. Sein Vertrag, der eine Laufzeit bis 30. Juni 2011 hat, wird vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Darauf verständigten sich Rangnick und der Club am Donnerstag (13. Mai). Außerdem präsentierte der Verein einen Nachfolger für Manager Jan Schindelmeiser, der 1899 zum Saisonende verlässt.

"Wir freuen uns sehr, dass Ralf Rangnick seine bislang so erfolgreiche Arbeit in Hoffenheim fortsetzen wird. Vor dem Hintergrund des Umbruchs in Schlüsselpositionen unseres Vereins war es außerordentlich wichtig, dass wir gemeinsam mit Ralf Rangnick die weitere Zukunft gestalten können. Ich bin absolut überzeugt davon, dass wir mit Ralf Rangnick in der Erfolgsspur bleiben werden", sagte Dietmar Hopp.

"Auf überwiegend junge, talentierte und deutsche Spieler bauen"

Dazu erklärte Rangnick: "Ich freue mich sehr, dass ich meine erfolgreiche Arbeit in Hoffenheim fortsetzen werde. Nach langen und intensiven Gesprächen mit Dietmar Hopp habe ich mich zu diesem Schritt entschieden und meinen Vertrag um ein Jahr verlängert, weil wir unser im Jahr 2006 gemeinsam gestartetes Projekt fortführen möchten."

"Entscheidend dabei ist, dass wir in Zukunft wieder verstärkt unsere Philosophie, nämlich auf überwiegend junge, talentierte und deutsche Spieler zu bauen, umsetzen und damit den Verein 1899 Hoffenheim als Marke weiter in der Bundesliga etablieren wollen", so Rangnick weiter.

Tanner beerbt Schindelmeiser

Der 43-jährige Leiter des Hoffenheimer Nachwuchsleistungszentrums, Ernst Tanner, wird Nachfolger von Jan Schindelmeiser als Manager im sportlichen Bereich. Der Diplom-Sportlehrer war seit 1994 beim TSV 1860 München, seit 2003 dort auch als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, angestellt. Im Juli 2009 wechselte der Oberbayer in gleicher Funktion nach Hoffenheim.

"Ich bedanke mich für das Vertrauen, dass mir der Verein für diese verantwortungsvolle Aufgabe entgegenbringt und freue mich sehr auf die nun anstehenden Aufgaben, die ich mit vollem Elan angehen werde", so Tanner.

Vita Ernst Tanner:
Geburtstag/-ort: 19.10.66 in Traunstein
Nationalität: Deutsch
Erlernter Beruf: Diplom-Sportlehrer
Familienstand: Verheiratet, 3 Töchter
Bisherige Stationen: 7/94 - 6/09: TSV 1860 München
Funktionen: 1994 - 2001 Jugendtrainer - und koordinator
2001 - 2009 Leiter Nachwuchsleistungszentrum
seit 1.7.2009: Leiter Nachwuchsleistungszentrum 1899 Hoffenheim, Abteilungsleiter Fußball (zusätzlich seit 15.12.09)