Berlin - Bundesligist Hertha BSC hat den bis 2013 laufenden Vertrag mit seinem kolumbianischen Offensivspieler Adrian Ramos, der derzeit mit seinem Heimatland die Copa America spielt, vorzeitig um zwei Jahre bis 30. Juni 2015 verlängert.

Dies gab Michael Preetz, Geschäftsführer Sport, am Freitag, 8. Juni 2011, im schweizerischen Solothurn bekannt. Der Hauptstadtclub hat den ersten Teil der Vorbereitung in Oberstaufen/Allgäu beendet und war am Freitag nach Solothurn gereist. Dort nimmt Hertha BSC am traditionellen Uhrencup teil und trifft im Rahmen des Turniers auf Young Boys Bern und den FC Basel.