Hannover - Mittelfeldspieler Valdet Rama von Hanover 96 wechselt mit sofortiger Wirkung zum SK Örebro. Der gebürtige Kosovare unterschrieb einen Kontrakt beim schwedischen Erstligisten. "Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und wünsche dem Team von Hannover 96 auch weiterhin viel Erfolg", sagte der 23-Jährige zum Abschied.

Rama wechselte Anfang der Saison 2009/10 ablösefrei vom FC Ingolstadt 04 zu den "Roten". Beim bayrischen Club hatte der offensive Mittelfeldspieler im August 2008 bereits sein Zweitliga-Debüt gefeiert. Zuvor hatte er in der Reserve des VfL Wolfsburg gespielt und wurde vom damaligen Trainer Felix Magath in in den Profikader berufen, kam aber zu keinem Pflichtspieleinsatz.

Im 96-Dress absolvierte der 23-Jährige 15 Bundesligaspiele, für die Reserve der "Roten" stand der Mittelfeldakteur 16 Mal auf dem Rasen und erzielte dabei einen Treffer.