Raffael würde mindestens zwei Gladbacher Teamkollegen in sein Team im offiziellen Fantasy Manager holen
Raffael würde mindestens zwei Gladbacher Teamkollegen in sein Team im offiziellen Fantasy Manager holen
Bundesliga

Raffael: Meine Top-5 für den Bundesliga Fantasy Manager

Köln – Mit Borussia Mönchengladbach hat Raffael furios den Einzug in die Gruppenphase der Champions League gefeiert. Im Interview mit bundesliga.de spricht der Brasilianer ausführlich über das Duell mit den Young Boys Bern. Und er hat sich auch Gedanken über den offiziellen Bundesliga Fantasy Manager gemacht und verrät, welche fünf Spieler auf jeden Fall in seinem Team stehen würden. >>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager! >>> So funktioniert's: Anmelden, aufstellen, gewinnen

"Fürs Tor würde ich auf jeden Fall unseren Torwart Yann Sommer verpflichten. Yann ist ein absoluter Top-Keeper und gar nicht mal so teuer, da bleibt mir noch ein wenig Geld übrig (lacht). Und auch für die Abwehr würde ich einen meiner Kollegen bei Borussia wählen, Andreas Christensen. Andreas ist gerade einmal 20 Jahre alt und zeigt doch schon unglaubliche Souveränität in seinem Spiel. Fürs Mittelfeld würde ich mich für Thiago vom FC Bayern München, einen der vielleicht komplettesten Fußballer überhaupt, und für Zlatko Junuzovic von Werder Bremen entscheiden, der ebenfalls ein feiner Kicker ist und gute Standards drauf hat. Und für den Sturm nehme ich Salomon Kalou von meinem Ex-Club Hertha BSC. Kalou ist extrem torgefährlich und verfügt als Champions League-Sieger von 2012 über sehr große Erfahrung", erklärt Raffael, der mit 14 Millionen der teuerste Profi der Borussia im Fantasy Manager ist.

Video: Das ist der Bundesliga Fantasy Manager