Kaiserslautern - Nachwuchstorwart Marius Müller hat seinen ersten Profivertrag beim 1. FC Kaiserslautern unterschrieben. Der 18-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2015.

Der gebürtige Heppenheimer ist seit 2003 im Verein und absolvierte in der aktuellen Spielzeit bisher 18 Partien für die U19 des 1. FC Kaiserslautern. Zudem nahm er am Sommer- und Wintertrainingslager der Lizenzspieler teil und arbeitet neben dem Besuch der gymnasialen Oberstufe regelmäßig im Training der Profis mit.

Torwarttrainer Gerry Ehrmann: "Marius Müller ist ein sehr talentierter junger Torhüter. Ich arbeite nun schon seit einem Jahr intensiv mit ihm und wenn er seinen Weg weiter geht und sich weiter entwickelt, hat er eine Chance, es im Profifußball zu schaffen."