Bundesliga

Profivertrag für Titsch-Rivero

Eintrachts U-23-Talent Marcel Titsch-Rivero (Rückennummer 36) erhält mit sofortiger Wirkung einen bis zum 30.06.2012 datierten Profivertrag.

Der Mittelfeldspieler wurde am 11. Februar 1989 in Frankfurt/Main geboren und wechselte im Jahre 2005 von der SpVgg 03 Neu-Isenburg in die Jugend von Eintracht Frankfurt, wo er im Nachwuchs-Leistungszentrum am Riederwald weiter ausgebildet wurde.

In der vergangenen Saison gelang ihm auf Anhieb der Sprung von den U19-Junioren in den Regionalligakader von U23-Trainer Frank Leicht.

Nachwuchs-Keeper erhält Bundesliga-Spielberechtigung

Parallel zu U-19-Torhüter Erman Muratagic, hat Lizenzspielerleiter Rainer Falkenhain auch eine Bundesliga-Spielberechtigung für U-23-Keeper Markus Kolke erwirkt.

Kolke, der am 18. August 1990 im unterfränkischen Erlenbach geboren wurde, wechselte in diesem Sommer von Viktoria Aschaffenburg an den Riederwald und gehört dem U23-Regionalliga-Kader der Eintracht an. Kolke wird im Falle eines Bundesliga-Einsatzes die Rückennummer 42 tragen, Muratagic erhielt Nummer 41.