Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit seinem Abwehrspieler Marvin Plattenhardt vorzeitig verlängert. Der 19-Jährige, der bereits einen Vertrag bis 2012 hatte, darf sich ab Juli 2011 Profi nennen und bleibt bis mindestens 2014 an der Noris.

Der Kapitän der Club-U19 trainiert seit Ende der Hinrunde dieser Saison regelmäßig mit den Profis des 1. FCN, ist sogar noch für A-Jugend und U23 spielberechtigt. "Marvins Entwicklung verläuft wie gewünscht, so dass wir mit dem Profivertrag jetzt den nächsten Schritt machen konnten", erläuterte Sportvorstand Martin Bader: "Wir freuen uns, dass wir ein weiteres Talent dauerhaft an uns binden konnten."

Plattenhardt kam 2008 vom SSV Reutlingen in die Jugend des 1. FC Nürnberg. 2009 wurde er mit der deutschen U17-Nationalmannschaft Europameister und nahm auch an der U17-WM teil. Gegen Borussia Dortmund machte Marvin Anfang Dezember 2010 sein erstes Bundesligaspiel und stand seitdem regelmäßig im Kader