Köln - Der FC Bayern München und Borussia Dortmund haben sich ein dramatisches Pokal-Halbfinale geliefert. bundesliga.de präsentiert die Schlagzeilen von deutschen und europäischen Medien im Überblick:

Bild: Rutsch-Bayern schenken Klopp das Finale! Elfer-Blamage der Bayern im Pokal-Halbfinale gegen Dortmund. Wer schon im Halbfinale so viel Dusel hat, darf auch auf die Pokal-Party auf dem Borsigplatz hoffen. Dortmund gewinnt nach Elfmeterschießen 3:1 (1:1 nach 120 Minuten), zieht ins Finale in Berlin ein (30. Mai).

Frankfurter Allgemeine Zeitung: Bayern rutscht aus, der BVB fährt nach Berlin. Mit Glück und Moral gewinnt Borussia Dortmund beim FC Bayern und zieht ins Finale des DFB-Pokals ein. Die Münchner verschießen alle Elfmeter: Erst rutschen Lahm und Alonso aus, dann scheitert Götze an Langerak, zum Schluss trifft Torhüter Neuer die Latte.

Süddeutsche Zeitung: Aus allen Träumen gerutscht! Was für ein Drama im Halbfinale des DFB-Pokals: Der FC Bayern verliert im Elfmeterschießen gegen Dortmund, weil kein Versuch verwandelt wird. Die Dortmunder zeigen eine kämpferisch überzeugende Leistung, haben aber bei Schiedsrichterentscheidungen Glück. Lahm, Alonso, Götze und Neuer verfehlen ihre Elfmeter.

Im völlig verrückten Elfmeterschießen scheiterten nacheinander die vier Bayern-Schützen Lahm, Alonso, Götze und Torhüter Manuel Neuer vor Mitchell Langerak. Der BVB traf durch Ilkay Gündogan und Sebastian Kehl zur Entscheidung. Neuers Fehlschuss sorgte für einen Jubelsturm in schwarzgelb.

DFB-Pokal: Elfer-Wahnsinn! Der BVB steht im Finale! - Ruhr Nachrichten - Lesen Sie mehr auf:
http://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/DFB-Pokal-Elfer-Wahnsinn-Der-BVB-steht-im-Finale;art11635,2695455#plx1888499477 Borussia Dortmund hat durch einen Sieg im Elfmeterkrimi beim FC Bayern München das DFB-Pokalfinale erreicht. Der BVB setzte sich am Dienstagabend im Halbfinale mit 2:0 beim deutschen Fußball-Rekordchampion durch und trifft am 30. Mai in Berlin auf den VfL Wolfsburg oder Drittligist Arminia Bielefeld.

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx280653613 Borussia Dortmund hat durch einen Sieg im Elfmeterkrimi beim FC Bayern München das DFB-Pokalfinale erreicht. Der BVB setzte sich am Dienstagabend im Halbfinale mit 2:0 beim deutschen Fußball-Rekordchampion durch und trifft am 30. Mai in Berlin auf den VfL Wolfsburg oder Drittligist Arminia Bielefeld.

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx280653613 Borussia Dortmund hat durch einen Sieg im Elfmeterkrimi beim FC Bayern München das DFB-Pokalfinale erreicht. Der BVB setzte sich am Dienstagabend im Halbfinale mit 2:0 beim deutschen Fußball-Rekordchampion durch und trifft am 30. Mai in Berlin auf den VfL Wolfsburg oder Drittligist Arminia Bielefeld.

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx280653613 Borussia Dortmund hat durch einen Sieg im Elfmeterkrimi beim FC Bayern München das DFB-Pokalfinale erreicht. Der BVB setzte sich am Dienstagabend im Halbfinale mit 2:0 beim deutschen Fußball-Rekordchampion durch und trifft am 30. Mai in Berlin auf den VfL Wolfsburg oder Drittligist Arminia Bielefeld.

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx280653613 Borussia Dortmund hat durch einen Sieg im Elfmeterkrimi beim FC Bayern München das DFB-Pokalfinale erreicht. Der BVB setzte sich am Dienstagabend im Halbfinale mit 2:0 beim deutschen Fußball-Rekordchampion durch und trifft am 30. Mai in Berlin auf den VfL Wolfsburg oder Drittligist Arminia Bielefeld.

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx280653613 Borussia Dortmund hat durch einen Sieg im Elfmeterkrimi beim FC Bayern München das DFB-Pokalfinale erreicht. Der BVB setzte sich am Dienstagabend im Halbfinale mit 2:0 beim deutschen Fußball-Rekordchampion durch und trifft am 30. Mai in Berlin auf den VfL Wolfsburg oder Drittligist Arminia Bielefeld.

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx280653613 Borussia Dortmund hat durch einen Sieg im Elfmeterkrimi beim FC Bayern München das DFB-Pokalfinale erreicht. Der BVB setzte sich am Dienstagabend im Halbfinale mit 2:0 beim deutschen Fußball-Rekordchampion durch und trifft am 30. Mai in Berlin auf den VfL Wolfsburg oder Drittligist Arminia Bielefeld.

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx280653613 Borussia Dortmund hat durch einen Sieg im Elfmeterkrimi beim FC Bayern München das DFB-Pokalfinale erreicht. Der BVB setzte sich am Dienstagabend im Halbfinale mit 2:0 beim deutschen Fußball-Rekordchampion durch und trifft am 30. Mai in Berlin auf den VfL Wolfsburg oder Drittligist Arminia Bielefeld.

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx280653613 BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx298924393 BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx298924393 BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale

BVB steht nach kuriosem Elfmeterschießen beim FC Bayern München im Pokalfinale - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-nach-sieg-beim-fc-bayern-im-pokalfinale-id10616470.html#plx298924393

Express: Irrsinn im Elfmeterschießen! Dortmund haut rutschige Bayern aus dem DFB-Pokal! Was für ein unglaublicher Pokal-Abend! In einem Elfmeter-Thriller hat Borussia Dortmund den Triple-Traum des FC Bayern zerstört. Beim lange klar überlegenen Erzrivalen drehte der BVB im Halbfinale plötzlich auf und schaffte eine überraschende Wende, die er im Krimi vom Punkt mit einem 2:0 krönte.

Abendzeitung: Vier vergebene Elfer beenden die Triple-Jagd. Borussia Dortmund hat die Triple-Pläne des FC Bayern durchkreuzt und Trainer Jürgen Klopp die Chance auf den Pokalsieg zum Abschied erhalten. In einem eigentlich schon verlorenen Halbfinale feierte der BVB am Dienstagabend einen 2:0-Sieg nach Elfmeterschießen, weil die Münchner Philipp Lahm, Xabi Alonso, Mario Götze und Manuel Neuer allesamt verschossen.

TZ München: Koa Triple! Dortmund zerstört Bayerns Traum! Der Triple-Traum ist ausgeträumt! Der FC Bayern ist zwischen der stillen Meisterschaft und dem lauten Knallerduell mit dem FC Barcelona ganz böse im Pokalkracher gegen Erzrivale Borussia Dortmund ausgerutscht - und das im wahrsten Sinne!

DerWesten: BVB nach kuriosem Elfmeterkrimi beim FCB im Pokalfinale! Borussia Dortmund hat durch einen Sieg im Elfmeterkrimi beim FC Bayern München das DFB-Pokalfinale erreicht. Der BVB setzte sich am Dienstagabend im Halbfinale mit 2:0 beim deutschen Fußball-Rekordchampion durch und trifft am 30. Mai in Berlin auf den VfL Wolfsburg oder Drittligist Arminia Bielefeld.

Ruhr Nachrichten: Elfer-Wahnsinn! Der BVB steht im Finale! Im völlig verrückten Elfmeterschießen scheiterten nacheinander die vier Bayern-Schützen Lahm, Alonso, Götze und Torhüter Manuel Neuer vor Mitchell Langerak. Der BVB traf durch Ilkay Gündogan und Sebastian Kehl zur Entscheidung. Neuers Fehlschuss sorgte für einen Jubelsturm in schwarzgelb.

Mirror: Guardiolas Triple-Hoffnungen im Pokal-Halbfinale zerschmettert. Der Deutsche Meister liefert eine entsetzliche Leistung im Elfmeterschießen ab und vergibt alle vier Versuche vom Punkt.

The Guardian: Bayern München verschießt alle seine Elfmeter bei der Niederlage gegen Borussia Dortmund. Der Titelverteidiger scheiterte beim Pokal-Aus gegen Borussia Dortmund damit, auch nur einen der Elfmeter zu verwandeln. Damit wurden alle Hoffnungen auf eine Wiederholung des Triples von 2013 zerschmettert.

Marca: Die Ära von Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund geht in die Verlängerung. Schreckliche Elfmeter der Bayern halten den Traum des deutschen Trainers, sich mit dem Pokalsieg zu verabschieden, am Leben. Die Niederlage kostet Pep Guardiola die Chance auf den Gewinn des Triples. Es war ein dramatisches Halbfinale, das entschieden wurde durch höchst unpassende Ausrutscher von Lahm und Alonso am verfluchten Elfmeterpunkt. Es ist eine Art ausgleichende Gerechtigkeit, dass Klopp nach Berlin fahren darf, nachdem er sich in Wembley 2013 - gegen Bayern - einen Namen in Europa gemacht hat.

AS: Pep Guardiola hatte den 30. Mai und den 6. Juni im Kalender rot markiert. Sein Ziel war es, an diesen beiden Tagen nach Berlin zu fahren und mit zwei Titel in der Tasche nach Hause zu kommen. Seit Dienstagabend ist die Titelverteidigung im Pokal nicht mehr möglich.

So feiern die BVB-Stars den Coup in München