Eine Entscheidung bei der Einführung der Torlinientechnik in der Bundesliga rückt näher
Eine Entscheidung bei der Einführung der Torlinientechnik in der Bundesliga rückt näher

Grundsatz-Entscheidung über Torlinien-Technik wohl noch in dieser Saison

Frankfurt - Über die Einführung einer Torlinientechnik bei Spielen in der Bundesliga und 2. Bundesliga werden die Clubs des Ligaverbandes voraussichtlich noch in dieser Saison entscheiden. Dieser Zeithorizont wurde im Anschluss an die Mitgliederversammlung der 36 Vereine und Kapitalgesellschaften in Frankfurt am Main bekannt gegeben.

Eine Expertengruppe der DFL Deutsche Fußball Liga wird bis dahin Erfahrungswerte mit den eingesetzten Technologien der nationalen Ligen in England und in den Niederlanden sowie mit jenen bei der bevorstehenden Club WM auswerten. Dazu gehören unter anderem Analysen in den Bereichen Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Infrastruktur, Geschwindigkeit und Investitionsvolumen. Die Ergebnisse werden den Mitgliedern des Ligaverbandes anschließend als Entscheidungsgrundlage zur Verfügung gestellt.