München - In knapp zwei Wochen fällt der Startschuss in der Bundesliga. Die meisten Clubs haben ihre letzten Testspiele absolviert und arbeiten noch ein paar Tage auf dem heimischen Trainingsgelände am Feinschliff.

Wie sind die 18 Mannschaften so kurz vor dem Auftakt in Form? bundesliga.de gibt im Powerranking den Überblick: Diese Teams sind gut in Form...

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt hat eine tolle Vorbereitung gespielt. Der Aufsteiger gewann acht seiner neun Testspiele, lediglich gegen Zaglebie Lubin gab es ein Remis (2:2). Zuletzt wurden sogar Red Bull Salzburg (4:1) und der FC Valencia (4:1) deutlich besiegt. Erfreulich aus Sicht der Hessen ist auch der Umstand, dass die Mannschaft von Trainer Armin Veh in jeder Partie mindestens zwei Tore erzielte. Wussten Sie schon, dass...Oka Nikolov schon seit 21 Jahren für die Eintracht spielt? In elf verschiedenen Bundesliga-Spielzeiten stand er mindestens ein Mal im Tor.

Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach scheint die Abgänge von Marco Reus, Dante und Roman Neustädter gut verkraftet zu haben. Die "Fohlen" blieben in der Vorbereitung ungeschlagen, gewannen fünf von sieben Testspielen und bestachen einmal mehr durch Defensive Ordnung: Nur fünf Gegentore gab es in sieben Begegnungen, vier Mal spielte Marc-Andre ter Stegen zu Null. Wussten Sie schon, dass...Filip Daems alle seine zehn Elfmeter in der Bundesliga verwandelte? Den Rekord hält Hans-Joachim Abel mit 16 verwandelten Strafstößen.

SV Werder Bremen

Der SV Werder Bremen befindet sich im Umbruch - und trotzdem in guter Frühform. Die Hanseaten zeigten besonders binnen der vergangenen Woche, dass mit ihnen zu rechnen ist. Den Liga-total!-Cup gewann der SVW, nachdem er sich gegen den FC Bayern München und Borussia Dortmund jeweils im Elfmeterschießen durchsetzte. Danach gab es gegen den FC Winterthur ein 4:1 und ein beachtliches 3:3 gegen den englischen Premier-League-Club Aston Villa. Wussten Sie schon, dass... Bremen in der Bundesliga schon 15 Mal einen Treffer in der 1. Spielminute erzielte?

FC Bayern München

Mit dem 2:1-Sieg im Supercup gegen Borussia Dortmund hat der FC Bayern München eine sehr ordentliche Vorbereitung abgeschlossen. Acht Siege haben die "Roten" eingefahren, die sich gegen den BVB trotz zahlreicher Verletzungen bereits in sehr guter Frühform präsentierten. Einziges Manko: Von den Partien gegen Bundesliga-Clubs blieb der FCB nur gegen den Hamburger SV ohne Gegentor. Wussten Sie schon, dass...Claudio Pizarro aktuell der Bundesliga-Spieler mit den meisten Einsätzen (333) und Toren (160) ist?

Hannover 96

Nachdem Hannover 96 zu Beginn der Vorbereitung unerwartete Niederlagen gegen Ramlingen, Drittligist Preußen Münster (0:2) und Hertha BSC (0:4) kassiert hatte, fing sich die Elf von Mirko Slomka und gewann gegen FK Rad Belgrad (1:0). Auch wenn der Test gegen Manchester United mit 3:4 verloren ging, haben die "Roten" in der Europa-League-Qualifikation gezeigt, dass sie in Form sind. Wussten Sie schon, dass...Karim Haggui seine neun Bundesliga-Tore allesamt in Heimspielen erzielte?

FC Augsburg

Gut in Form präsentiert sich auch der FC Augsburg. Die Schwaben testeten in der Vorbereitung gegen neun Gegner, nur zwei Mal wurden sie bezwungen. Die fünf Siege errang das Team von Markus Weinzierl unter anderem gegen Mannschaften wie Bayer Leverkusen oder Lech Posen. Lediglich gegen Celtic Glasgow sowie den 1. FC Kaiserslautern blieb der FCA torlos. Wussten Sie schon, dass...Paul Verhaegh die letzten 23 Bundesliga-Partien alle durchgespielt hat? Das schaffte kein anderer Feldspieler der Bundesliga.


Hier geht's zu den Teams im Soll

Hier geht's zu den Teams mit Luft nach oben