Mainz - Die Befürchtungen haben sich bestätigt: Zdenek Pospech hat sich im Heimspiel des 1. FSV Mainz 05 gegen Hannover 96 am vergangenen Samstag eine Innenbandruptur im linken Knie zugezogen.

Das ergab eine Kernspintomografie am Montagvormittag. Das angerissene Band wird konservativ behandelt, der Außenverteidiger steht den Nullfünfern in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung.