"Pool" bindet Torres längerfristig

Der englische Rekordmeister FC Liverpool hat Stürmerstar Fernando Torres mit einem neuen Vertrag ausgestattet und noch länger gebunden.

Der spanische Europameister könnte den "Reds" demnach bis zum Jahr 2014 erhalten bleiben. Der 25-Jährige wechselte 2007 von Atletico Madrid an die Anfield Road und unterschrieb in Liverpool einen Sechsjahresvertrag. "Jeder große Club würde einen solchen Spieler gerne verpflichten. Aber er hat gezeigt, mit welcher Leidenschaft er mit dem FC Liverpool nach Erfolg strebt. Er ist ein Ausnahmetalent, dass sich immer verbessern will", sagte Liverpools Teammanager Rafa Benitez.