München - Das Duell des Deutschen Meisters Borussia Dortmund mit dem Favoritenschreck Dynamo Dresden in der 2. DFB-Pokal-Runde findet am Dienstag, den 25. Oktober,
ab 20.30 Uhr statt.

Der Zweitliga-Aufsteiger Dresden hatte in der 1. Runde eines der bewerkenswertesten Comebacks der Pokalgeschichte hingelegt: Nach 67 Minuten stand es gegen den Vize-Meister Bayer Leverkusen 0:3 - Dynamo siegte dennoch mit 4:3 nach Verlängerung. Der BVB hatte zum Auftakt 3:0 beim Drittligisten SV Sandhausen gewonnen.

Die Ansetzungen der zweiten Runde:

Dienstag, 25. Oktober, 19.00 Uhr
RB Leipzig (4. Liga) - FC Augsburg
SpVgg Unterhaching (3. Liga) - VfL Bochum
1. FC Heidenheim (3. Liga) - Borussia Mönchengladbach
Fortuna Düsseldorf - TSV 1860 München

Dienstag, 25. Oktober, 20.30 Uhr

Eintracht Trier (4. Liga) - Hamburger SV
SpVgg Greuther Fürth - SC Paderborn
1899 Hoffenheim - 1. FC Köln
Borussia Dortmund - Dynamo Dresden

Mittwoch, 26. Oktober, 19.00 Uhr
Holstein Kiel (4. Liga) - MSV Duisburg
Rot-Weiss Essen (4. Liga) - Hertha BSC Berlin
Hannover 96 - FSV Mainz 05
Karlsruher SC - FC Schalke 04

Mittwoch, 26. Oktober, 20.30 Uhr
Erzgebirge Aue - 1. FC Nürnberg
FC Bayern München - FC Ingolstadt
VfB Stuttgart - FSV Frankfurt
Eintracht Frankfurt - 1. FC Kaiserslautern