Der Einsatz von Lukas Podolski im Heimspiel gegen den FC Bayern München ist fraglich.

"Poldi" musste am Freitagnachmittag das Abschlusstraining abbrechen. Er hatte sich im Länderspiel gegen Argentinien einen Bluterguss im Oberschenkel zugezogen.

FC-Physio Dieter Trzolek: "Wir werden Lukas rund um die Uhr behandeln und werden morgen schauen, ob es fürs Spiel reicht."

Maniche und Cullmann im Kader

Aufgrund der langen Verletztenliste wird am Samstag erstmals in dieser Saison Carsten Cullmann wieder im Kader für ein Bundesliga-Spiel stehen. Außerdem ist auch Maniche nach seiner Verletzung wieder im Aufgebot.