Nachdem sich der FC Schalke bereits mit dem 21-Jährigen geeinigt hatte, gab es auch aus medizinischer Sicht grünes Licht.

Der griechische Nationalspieler Vasilios Pliatsikas verstärkt ab sofort die Königsblauen und erhält einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2013.

Verpflichtet aus Athen

Der defensive Mittelfeldakteur kommt vom griechischen Club AEK Athen, für den er seit 2005 gespielt hatte.