Gelsenkirchen - Erstmals wird ein Franzose für den FC Schalke 04 spielen: Abwehrspieler Nicolas Plestan wechselt von Lille OSC zum FC Schalke 04. Der 29-Jährige (*2. Juni 1981) erhält bei den "Knappen" einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

Plestan, der in der Jugend für den AS Monaco spielte, stand seit 2003 in Lille unter Vertrag. Für den zweimaligen französischen Meister bestritt er insgesamt 109 Erstligapartien (3 Tore).