Die Mannschaft von Borussia Dortmund wird durch weitere Zugänge für die kommende Saison verstärkt.

Der polnische Nationalspieler Lukasz Piszczek spielt in der neuen Saison bei Borussia Dortmund. Beim BVB unterzeichnet der 25-Jährige einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

"Lukasz hat sich sehr gut entwickelt und ist vielseitig einsetzbar", erklärte BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Der 1,84 m große Piszczek, der mit BVB-Spieler Kuba befreundet ist, kann alle Positionen auf den Außenbahnen spielen.

Nachfolger für Ziegler gefunden

Bis zum 30. Juni 2014 läuft der Vertrag, den Borussia Dortmund mit dem australischen Torwart Mitchell ("Mitch") Langerak abgeschlossen hat. Der 21-Jährige, der sich bereits am Dienstag bei seinen neuen Mannschaftskameraden und beim Trainerteam des BVB persönlich vorstellte, kommt von Melbourne Victory nach Dortmund.

Nach dem Wechsel von Marc Ziegler zum VfB Stuttgart wird der 1,91 m große Langerak die neue Nummer zwei hinter Roman Weidenfeller im Tor von Borussia Dortmund.