Kaiserslautern - Mittelfeldspieler Thanos Petsos bleibt für ein weiteres Jahr beim 1. FC Kaiserslautern. Der Spieler wird für ein weiteres Jahr von Bayer 04 Leverkusen ausgeliehen. Das Leihgeschäft enthält weiterhin keine Kaufoption und ist für beide Bundesligen gültig. Petsos hat bei Leverkusen einen Vertrag bis Juni 2014.

"Ich fühle mich beim FCK sehr wohl und freue mich, dass ich weiter auf dem 'Betze' spielen und mich unter Marco Kurz weiterentwickeln darf. Wir sind als Mannschaft eine verschworene Gemeinschaft und haben noch einige Ziele vor uns. In dieser Saison wollen wir unbedingt die Klasse halten", kommentiert der 19-jährige Deutsch-Grieche die Einigung.

Lob vom Chef

"Thanos Petsos hat in dieser Saison eine gute Entwicklung genommen, die sicherlich noch nicht abgeschlossen ist. Er ist ein junger und vielseitiger Spieler und ich bin froh, dass wir weiter mit ihm planen können", so Cheftrainer Marco Kurz.

Der gebürtige Düsseldorfer absolvierte bisher 18 Bundesligaspiele für Bayer 04 Leverkusen (1) und den 1. FC Kaiserslautern (17). Für die griechische U21 war Petsos bisher in einer Partie aktiv.