Hamburg - Die erste Trainingseinheit der Woche musste HSV-Trainer Michael Oenning ohne einige Akteure abhalten.

So blieb Jonathan Pitroipa seiner Mannschaft komplett fern. Der Offensivspieler der "Rothosen" plagt sich mit muskulären Problemen herum. Mladen Petric war ebenfalls nicht auf dem Rasen. Der Angreifer drehte wegen leichten Muskelproblemen eine Runde durch den Volkspark. Joris Mathijsen blieb dagegen im Trainingszentrum. Der Niederländer hat weiterhin Schmerzen an seinem operierten Sprunggelenk.

Gojko Kacar war zunächst auf dem Platz. Der Serbe wollte trotz leichter Schmerzen im Sprunggelenk mit der Mannschaft trainieren, doch nach kurzer Zeit musste er allerdings doch die Segel streichen. Guy Demel befindet sich nach seiner Magen-Darm-Grippe im Aufbau. Ein Einsatz am Wochenende ist wie bei seinen Teamkollegen noch offen.