Köln - Kölns Petit konnte an den Trainingseinheiten der Mannschaft am Dienstag, 19. April, nicht teilnehmen.

Der 34-jährige Portugiese bekam aufgrund eines Krankheitsfalls in der Familie von Chef-Trainer Frank Schaefer die Erlaubnis, dem Training fernzubleiben. Petit wird so schnell wie möglich wieder nach Köln zurückkehren und dann das Training wieder aufnehmen.