Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 muss im Gastspiel am Samstag beim
souveränen Tabellenführer Bayern München auf Stürmer Klaas-Jan Huntelaar verzichten.

Der Niederländer wird wegen einer geplatzen Ader im linken Auge nicht zur Verfügung stehen, die Blessur bereits seinen Einsatz am Mittwoch im Länderspiel gegen Italien (1:1) verhinderte. Augenspezialisten wollen den weiteren Verlauf beobachten und möglichst zeitnah entscheiden, wann Huntelaar wieder auflaufen kann.

Gefährdet ist nach Aussage von Trainer Jens Keller außerdem der Einsatz von Julian Draxler, der mit einer schweren Erkältung von der Reise der A-Nationalmannschaft nach Frankreich (2:1) zurückkehrte. Außerdem fällt Christian Fuchs aus, der wegen einer Gelbsperre pausieren muss.