Nürnberg - Peter Perchtold verlässt den 1. FC Nürnberg. Der defensive Mittelfeldspieler hatte beim 1. FC Nürnberg seinen Vertrag aufgelöst und hat bei Gold Coast Union in Australien einen neuen Vertrag unterschrieben. Damit ist der Auflösungsvertrag beim "Club" rechtskräftig.

Perchtold ist nach Thomas Broich bereits der zweite Ex-Cluberer, der in Down-Under seine Fußballschuhe schnürt. Der Mittelfeldspieler war 2008 vom VfB Stuttgart II an den Valznerweiher gewechselt und hat insgesamt 15 Profi-Spiele für den "Club" absolviert, in denen er ein Tor erzielte.