Kevin Pezzoni flog am Dienstag aus dem Trainingslager des 1. FC Köln zurück in die Domstadt.

Er hat im Testspiel am Montagabend einen Schlag aufs Außenband bekommen. Nach Absprache mit Mannschaftsarzt Dr. Peter Schäferhoff und FC-Trainer Zvonimir Soldo wird der Abwehrspieler in Köln eine Kernspin-Untersuchung vornehmen lassen.




Stellen Sie Ihr Dream-Team beim Bundesliga-Manager auf!

Sind Sie ein Experte? Beweisen Sie es beim Tippspiel!